Ihre Karriere bei StockachAlu

Bei der Stockach Aluminium GmbH recyceln wir Aluminiumschrotte in allen möglichen Formen in hochqualitative Aluminiumwalzbarren, die nach Weiterverarbeitung zu Automobilkarrosserien, Verpackungsfolien, Dosen oder Maschinenpressteilen werden. Unseren Kunden bieten wir den optimalen Recycling-Kreislauf an.

Bei uns steht der Mensch im Mittelpunkt! Unsere Mitarbeiter sind unser wichtigstes Gut. Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz sind unser elementarstes Anliegen. Wir beschäftigen am Standort in Stockach gemeinsam mit unserem Nachbarbetrieb AS Oxidwerke 120 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Wir sind ein Unternehmen mit 100-jähriger Firmenhistorie und hervorragenden Zukunftsaussichten, denn recyceltem Aluminium gehört die Zukunft. Unser Standort liegt in einer der schönsten Regionen in Deutschland in unmittelbarer Nähe zum Bodensee.

Wir suchen laufend qualifizierte, kompetente, teamfähige und mitdenkende Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter die anpacken wollen. Wir freuen uns über Ihre Bewerbung, egal ob Sie Berufsanfänger sind oder mit jahrelanger Erfahrung glänzen können.

Falls aktuell keine passende Stelle für Sie ausgeschrieben sein sollte, so bewerben Sie sich einfach trotzdem. Die StockachAlu entwickelt sich laufend weiter und deshalb finden wir vielleicht unmittelbar oder auch ein paar Monate später etwas Passendes für Sie.

 

Stockach Aluminium GmbH

Diana Beyl

Nenzinger Straße 15-17

78333 Stockach

diana.beyl@stockachalu.com


Vorab vielen Dank für Ihre Bewerbung!

 

 

 

Das sind wir

Wir betreiben ein Aluminiumschmelzwerk zur Produktion von Aluminium-Walzbarren und ein Oxidwerk zum vollumfänglichen Recycling von Aluminiumsalzschlacken. Indem wir jährlich rd. 90.000 Tonnen an Aluminiumschrotten ganzheitlich recyclen und in Form von hochqualitativen Walzbarren dem Stoffkreislauf wieder zuführen, leisten wir einen wichtigen Beitrag zur Schonung von Ressourcen. Über die letzten Jahre haben wir umfassend in die Modernisierung und Erweiterung der Produktionskapazitäten investiert.

Das bieten wir

» Kurze Entscheidungswege und flache Hierarchiestrukturen


» Attraktive, wettbewerbsfähige Bezahlung


» Gute Aufstiegschancen innerhalb der Teams und im Unternehmen


» Leben und Arbeiten wo andere Urlaub machen


Aktuelle Stellenangebote

Prozessingenieur (m/w/d)

in Voll- oder Teilzeit – Oxidwerk


Sie sind im Oxidwerk der Experte wenn es mal kniffliger wird. Gemeinsam mit dem Team vor Ort analysieren Sie die Prozesse und entwickeln konkrete Optimierungsmaßnahmen.

Ihre Aufgaben und Perspektive

  • Durchführung verfahrenstechnischer Analysen & Simulationen unseres Salzschlackenrecyclingprozesses zur systematischen Ableitung von Verbesserungen
  • Laufende Prozessoptimierung der Prozesschritte Verlösung, Oxidpresse, Verdampfung, Kristallisation, Abgasreinigung
  • Laufende Optimierung der Produkte Salz und Aluminiumoxid
  • Kontinuierliche Verbesserung der Metallausbeute des resultierenden Aluminiumgranulats
  • Ableitung, Planung und Durchführung von Investitionsprojekten
  • Hands-on Zusammenarbeit mit Geschäftsführung, Betriebsleiter und den Operators
  • Übernahme von Verantwortung unabhängig von Ihrer Berufserfahrung
  • Die Stelle ist relativ frei gestaltbar und kann sich flexibel an Ihre Neigung und Erfahrung anpassen
  • Attraktive wettbewerbsfähige Bezahlung
  • Sehr gute Aufstiegschancen in einem spannenden und hochattraktivem Geschäftsfeld

Was Sie mitbringen

  • Sensibilität für Arbeitssicherheit und Umwelt
  • Chemie-/Verfahrensingenieur oder Umweltingenieur mit Affinität zu chemischen Fragestellungen oder ähnliches Studium
  • Idealerweise erste relevante Berufserfahrung, aber auch Berufsanfänger sind willkommen
  • Interesse Verantwortung zu übernehmen, Projekte zu identifizieren und eigenverantwortlich mit dem Team von A bis Z zu entwickeln und umzusetzen

Prozessingenieur (m/w/d)

in Voll- oder Teilzeit – Aluminiumwerk


Sie sind im Aluminiumrecyclingwerk der Experte wenn es mal kniffliger wird. Gemeinsam mit dem Team vor Ort analysieren Sie die Prozesse und entwickeln konkrete Optimierungsmaßnahmen.

Ihre Aufgaben und Perspektive

  • Durchführung von Analysen und Ableitung von Maßnahmen zur Verbesserung von Arbeitssicherheit und Umwelt
  • Analyse von Prozessen, Aggregaten und Produktzusammensetzungen zur nachhaltigen Optimierung von Produktion und Produkt
  • Bearbeitung metallurgischer Fragestellungen
  • Entwicklung, Planung und Hands-On Umsetzung von Investitionsprojekten
  • Direkte Zusammenarbeit mit Geschäftsführung, Betriebsleiter und den Operators
  • Übernahme von Verantwortung unabhängig von Ihrer Berufserfahrung
  • Attraktive wettbewerbsfähige Bezahlung
  • Sehr gute Aufstiegschancen in einem spannenden und hochattraktivem Geschäftsfeld

Was Sie mitbringen

  • Sensibilität für Arbeitssicherheit und Umwelt
  • Ingenieur einer relevanten Fachrichtung (z.B. Metallurgie, Umwelt, Maschinenbau, Verfahrenstechnik, etc.)
  • Idealerweise erste relevante Berufserfahrung, aber auch Berufsanfänger sind willkommen
  • Interesse Verantwortung zu übernehmen, Projekte zu identifizieren und eigenverantwortlich mit dem Team von A bis Z zu entwickeln und umzusetzen

Nachhaltigkeitsingenieur/ -manager (m/w/d)

in Voll- oder Teilzeit – Aluminiumwerk


Sie sind bei uns der Experte in allen Fragen der Sustainability. Sie sind Ansprechpartner für Zertifizierungen und Umweltfragen, Mitarbeiterdiversifizierung und Nachhaltigkeitsberichtserstattung und viele andere relevante Aspekte der Nachhaltigkeit.

Ihre Aufgaben und Perspektive

  • Ansprechpartner für alle Umwelt- und Nachhaltigkeitsbelange im Unternehmen
  • Verantwortlich für Zertifizierungen und Auditprozess
    • ISO 9001 (Qualität)
    • ISO 50001 (Energie)
    • Aluminium Stewardship Initiative – Performance & Chain of Custody Standard
  • Neuaufsetzen ISO 14001 – Erlangung der Zertifizierung für StockachAlu und AS Oxidwerke
  • Koordination mit Emissionschutzbeauftragten und Umweltbehörden
  • Überwachung der Einhaltung der diversen Grenzwerte und Umweltanforderungen
  • Gegebenenfalls Durchführung von Laboranalysen / Proben (z.B. Wasserproben, Salzproben, etc.)
  • Betreuung von Projekten zur Verbesserung von Energie- und CO2 Bilanz, Abgasreinigung, Wasserverbrauch und Umweltschutz
  • Ansprechpartner für lokale Stakeholder
  • Nachhaltigkeitsmarketing (Nachhaltigkeitsbericht, lokale Presse, Social Media)

Was Sie mitbringen

  • Sensibilität für Arbeitssicherheit und Umwelt
  • Studium einer relevanten Fachrichtung (z.B. Umweltingenieur oder Nachhaltigkeitsmanagement)) oder eine Berufsausbildung in diesem Bereich in Zusammenhang mit umfassender Berufserfahrung (z.B. Techniker-Ausbildung Im Bereich Umweltmanagement)
  • Interesse Verantwortung zu übernehmen, Projekte zu identifizieren und eigenverantwortlich mit dem Team von A bis Z zu entwickeln und umzusetzen

Produktionsmitarbeiter (m/w/d)

in Vollzeit und Voll-Konti-Schicht – Aluminiumwerk & Oxidwerk


Sie arbeiten entweder im Aluminium Schmelzwerk und bedienen unsere Schmelzöfen bzw. unsere Gießanlagen oder im Oxidwerk, wo Sie an der Lösestation dafür sorgen, dass Aluminium-Salzschlacken wiederaufbereitet werden.

Was wir bieten

  • Bedienung der Produktionseinrichtungen (Salzanlage, Schmelzöfen, Gießanlagen)
  • Bedienung von schweren Flurförderfahrzeugen (Stapler, Radlader)
  • Voll-Konti Schichtarbeit in einem dynamischen, mittelständischen Umfeld
  • Kurze Entscheidungswege und flache Hierarchiestrukturen
  • Langfristige Perspektive und Aufstiegschancen zum Schichtführer, Laborspezialisten, etc.
  • Attraktive Entlohnung (u.a. Weihnachts- und Urlaubsgeld, umfassende Zulagen)

Was Sie mitbringen

  • Sensibilität für Arbeitssicherheit und Umwelt
  • Aufgeschlossenheit, Teamfähigkeit und Bereitschaft zu Lernen
  • Körperliche Belastbarkeit und Bereitschaft zu Wochenendarbeit
  • Stressresistenz und ruhiger Kopf auch wenn es mal hektischer wird
  • Idealerweise abgeschlossene Berufsausbildung (nicht zwingend)

Elektriker / Mechatroniker (m/w/d)

Aluminiumwerk


Schlosser/ Industriemechaniker (m/w/d)

Aluminiumwerk

Was wir bieten

  • Reparatur und Wartung der Produktionsanlagen und -werkzeuge
  • Erkennen und Beheben von Anlagenstörungen im laufenden Betrieb
  • Vorbeugende Instandhaltung und Bereitschaftsdienst
  • Allgemeine Schlosser- und Elektrikerarbeiten

Was Sie mitbringen

  • Erfolgreich abgeschlossene Berufsausbildung
  • Flexibilität, Teamfähigkeit und Zuverlässigkeit
  • Schnelle Auffassungsgabe
  • Selbstständigkeit und hohes Maß an Eigenmotivation

 

Ausbildung bei StockachAlu

Jeweils ab 1. September bilden wir folgende Berufe am Standort Stockach aus:

Industriekaufmann/frau mit Zusatzqualifikation internationales Wirtschaftsmanagement und Fremdsprachen


Ausbildung – Aluminiumwerk

Voraussetzungen

Abitur oder Fachhochschulreife, PC-Kenntnisse, mindestens eine Fremdsprache, Grundkenntnisse im Bereich Rechnungswesen, Interesse an organisatorischen und kaufmännischen Abläufen und betriebswirtschaftlichen Themen. Eigeninitiative, Engagement, Teamgeist sowie Lern- und Leistungsbereitschaft.

 

Ablauf

Industriekaufleute mit Zusatzqualifikation kommen in den verschiedenen Fachabteilungen unseres Werkes zum Einsatz. Sie durchlaufen die vier großen Abteilungen Einkauf, Verkauf, Personal und Finanzbuchhaltung. Des Weiteren bekommen Sie Einblicke in die Bereiche Umwelt und Qualität, Wareneingang, Versand und Produktionsplanung. Der Unterricht am Berufsschulzentrum in Stockach begleitet Ihre Ausbildung. Dort werden u.a. die Fächer BWL, Englisch, Gesamtwirtschaftslehre, Rechnungswesen und Datenbearbeitung unterrichtet.

Durch die zusätzlichen Fächer Französisch oder Spanisch, Controlling und internationale BWL und VWL erwerben Sie die schulische Zusatzqualifikation Europäisches Wirtschaftsmanagement. Zu dieser Zusatzausbildung gehört ein mehrwöchiger Auslandsaufenthalt. In dieser Zeit werden Sie ein kaufmännisches Praktikum in einem Unternehmen im Ausland absolvieren. Dieses Praktikum ist Pflichtvoraussetzung für die Abschlussprüfung bei der IHK. Zusätzlich werden Sie an internen sowie externen Tagesseminaren und Schulungen teilnehmen.

 

Abschluss

Die Ausbildung endet nach 3 Jahren mit der IHK-Abschlussprüfung zum/zur Industriekaufmann/frau mit Zusatzqualifikation Internationales Wirtschaftsmanagement. Aufgrund der Zusatzqualifikation ist eine Verkürzung der Ausbildungsdauer nicht möglich.


Industriemechaniker/in


Ausbildung – Aluminiumwerk

Voraussetzungen

Mindestens Hauptschulabschluss, Interesse an technischen und maschinellen Abläufen und Anlagen. Eigeninitiative, Engagement, Teamgeist sowie Lern- und Leistungsbereitschaft.

 

Ablauf

Industriemechaniker kommen bei uns in der gesamten Instandhaltung zum Einsatz. Sie sind voll integriert in die Teams der jeweiligen Abteilungen und arbeiten bei täglichen Arbeitsabläufen an den Anlagen der Produktion und auch in den Werkstätten (Schlosser, Elektriker, Kfz) aktiv und eigenständig mit. Dies fördert den Praxisbezug, Ihr Verantwortungsbewusstsein sowie Ihr Selbstvertrauen.

Der Unterricht am Berufschulzentrum (Hohentwiel-Gewerbeschule in Singen) begleitet Ihre Ausbildung. Zusätzlich werden Sie an internen sowie externen Tagesseminaren und Schulungen teilnehmen.

 

Abschluss

Die Ausbildung Endet nach 3,5 Jahren. Nach 18 Monaten werden Sie Prüfungsteil 1 ablegen der zu 40% in die Abschlussprüfung einfließen wird. Die Abschlussprüfung (Teil 2) ist entweder ein Prüfungsstück oder ein betrieblicher Auftrag den Sie selbst komplett ausarbeiten und anschließend in einem Fachgespräch präsentieren. Eine Verkürzung der Ausbildungsdauer ist nicht möglich.


Interessiert?

 

Stockach Aluminium GmbH

Diana Beyl

Nenzinger Straße 15-17

78333 Stockach

diana.beyl@stockachalu.com